SchiedsVZ - Zeitschrift für Schiedsverfahren

Die erste eigenständige deutsche Zeitschrift für die Schiedspraxis

Immer mehr internationale und nationale Streitigkeiten werden nicht mehr vor den staatlichen Gerichten, sondern vor den Schiedsgerichten ausgetragen.
Die SchiedsVZ ist die erste eigenständige juristische Fachzeitschrift Deutschlands, die sich ganz auf dieses ständig wachsende und für die Beratung besonders interessante Rechtsgebiet konzentriert.


Erscheinungsweise: jeden zweiten Monat

Diese Zeitschrift ist in folgenden Aboarten und zu folgenden Konditionen erhältlich.
Bitte wählen Sie eine aus:



Jahresabo Fachzeitschrift

Ihre Fachzeitschrift (zum Bezugspreis für ein persönliches Abonnement) bequem online bestellen!


Preis: 350,00 € / jährlich

zzgl. Versandkosten Deutschland: 7,00 €

auswählen